26.03.2019

Göteborg/SWE: Laura Graves/USA will den Titel

In den vergangenen beiden Jahren mussten sich Laura Graves/USA und Verdades mit Platz zwei im Weltcup-Finale zufrieden geben.


Das soll in diesem Jahr anders werden! Die US-Amerikanerin und ihr Florett As-Sohn Verdades bestätigten in Wellington/USA mehrfach ihre Top-Form und reisen als Mitfavoriten zum Weltcup-Finale nach Göteborg/SWE Anfang April.

Laura Graves/USA und Isabell Werth. Foto: FEI / Martin Dokoupil

Nach Oben