• Arlette Jasper-Kohl

    Die Designerin Arlette Jasper-Kohl begann bereits in ihrer Kindheit mit der Reiterei, pausierte dann allerdings in ihrer Internatszeit mehrere Jahre. Zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr ritt sie turniermäßig bis S-Dressuren.

    Ihr starkes berufliches Engagement als Gestalterin und Einrichterin von Häusern und Hotels im In- und Ausland  zwang sie dann jedoch erneut zu einer Pause.

    Es war ihr Mann Professor Edwin Kohl, der sie zur Rückkehr zum Pferd ermunterte. Die Freude am Sport und der Wunsch nach einer den Bedürfnissen von Pferd und Reiter ideal angepassten Anlage fand dann ihren Ausdruck im Bau von Gestüt Peterhof, das klar die Handschrift von Arlette Jasper-Kohl trägt.

  •   309 Kb
      296 Kb
      301 Kb
      228 Kb
      309 Kb
  •   171 Kb
      130 Kb
      94 Kb
      417 Kb
  •   115 Kb
      117 Kb
      82 Kb
Nach Oben