12.06.2018

Broholm/DEN: Zwei Sezuan-Nachkommen ausgewählt

Für die zweite dänische Sichtung zur WM der Jungen Dressurpferde wurden zwei Nachkommen des Sezuan zugelassen.


Am vergangenen Wochenende präsentierten sich die Nachwuchspferde in Qualifikationsprüfungen im Rahmen der Dänischen Dressurmeisterschaften in Broholm/DEN. Bei den fünfjährigen Dressurpferden wurden zwei Nachkommen des Sezuan für die zweite Sichtung zugelassen, Sienna von Sezuan-Stedinger unter  Susanne Barnow sowie Møgelvang Ferrari von Sezuan-Come Back II unter Pernille Sigsgaard. Ebenfalls für die zweite Auswahl zugelassen wurde Sezuans Vollschwester Straight Horse Sezuanna.

Møgelvang Ferrari, hier unter Patrik Kittel. Foto: Becker

Nach Oben