26.11.2018

Dänemark: HLP-Siege für So Unique und Tørveslettens Sylvester

Die beiden Nachkommen des Sezuan waren die Besten ihrer Hengstleistungsprüfung in Dänemark.


Mit 872,5 Punkten gewann der amtierende Bundeschampion So Unique von Sezuan-Donnerhall die HLP der dreijährigen Dressurhengste in Dänemark souverän. So Uniqie erhielt gleich sechs Mal die 9,00, unter anderem für den Trab und die Rittigkeit. Auch der Drittplatzierte, Suarez, ist ein Sohn des Sezuan. Der Hengst aus einer Desperados-Mutter erhielt 837,5 Punkte.

Bei den vierjährigen Dressurhengsten war es der Sezuan-Stedinger-Sohn Tørveslettens Sylvester, der den Sieg holte. 870,5 Punkte gab es für den Schimmelhengst. Janeiro Platinum von Sezuan-UB40 wurde zweitbester Hengst des 35-Tage-Tests.

So Unique und Eva Möller. Foto: Wegener

Nach Oben