19.06.2018

Gestüt Peterhof goes Hollywood

Gestüt Peterhof, eine der schönsten Reit- und Zuchtanlagen überhaupt und die Heimat von Deckhengststar Sezuan, wird Filmkulisse.


Derzeit dreht die Rich and Famous Film GmbH zusammen mit dem Concorde Filmverleih und der Tele München Gruppe die moderne Adaption „Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers“ auf dem über 30 Hektar großen Gestüt im saarländischen Perl-Borg. Elf Drehtage sind für die Geschichte um Hauptfigur Lou (Leia Holtwick), ihre Geschwister Charly (Laura Berlin) und Emmie (Ella Päffgen) sowie den jungen Youtuber Leon (Moritz Bäckerling) und Gegenspieler Jochen Mallinchroth (Heiner Lauterbach) angesetzt. „Wir waren selbst überrascht und natürlich auch stolz, als die Anfrage kam“, erklären Arlette Jasper-Kohl und ihr Mann Professor Edwin Kohl. Schließlich hatten die Autorin und Regisseurin Sharon von Wietersheim und der Produzent Frank Meiling weit über 100 Reitanlagen im In- und Ausland in Augenschein genommen, um das passende Ambiente für die beliebte Kinoreihe zu finden. Und hat denn auch Sezuan eine, vielleicht sogar tragende Rolle? „Nein, das Filmteam greift auf eigene, speziell trainierte Pferde zurück. Unsere Pferde und Mitarbeiter sind nur gelegentlich als Komparsen im Bild zu sehen“, schmunzeln Arlette Jasper-Kohl und Professor Edwin Kohl. Geplanter Kinostart für die deutsch-belgische Koproduktion, die gefördert wird durch den FilmFernsehFonds Bayern, die Mitteldeutschen Medienförderung, den Bayerischer Bankenfonds, den Deutschen Filmförderfonds, Saarland Medien, Sceen Flanders und den belgischen Tax Shelter, ist das Frühjahr 2019.

Nach Oben