11.06.2020

Münster: Sezuan-Sohn siegt deutlich

Der Siegeszug der Sezuan-Nachkommen geht weiter.


Beim Nachwuchs-Pferde-Turnier in Münster-Handorf ging der von Wilhelm Klausing gezogene Sezuan-Sohn So Unique in der Dressurpferdeprüfung der Klasse L auf Anhieb siegreich, wobei der Reitpferde-Bundeschampion und bei der Dressurpferde-WM an erster Stelle rangierende Fuchshengst unter seiner Reiterin Eva Möller im Galopp eine 9,0 und im Trab sogar eine 9,5 erhielt. Mit gesamt 9,0 lag er eine halbe Note vor der Konkurrenz. 

Foto: Becker

Nach Oben