02.07.2017

Perl: 2. Fohlenprämierungstermin ein voller Erfolg

Zahlreiche Gäste waren zum 2. Oldenburger Fohlenprämierungstermin auf das Gestüt Peterhof gekommen.


Aufgrund des schlechten Wetters mussten wir die Veranstaltung leider in die Halle verlegen, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat. Die Zuschauerränge waren sehr gut besetzt, 14 der 15 aufgetriebenen Fohlen erhielten die Oldenburger Verbandsprämie. Der Verband ernannte zwei Elite-Fohlen, zum einen ein Hengstfohlen von Corrinaro aus einer Cassini I-Mutter (Züchter u. Besitzer Zuchtgemeinschaft Frerichs) und zum anderen das Hengstfohlen Servantes du Jade von Skovens Rafael-Wynton (Züchter J. Marchand, Besitzer Francis Carlens), das zudem eine Auktionszulassung erhielt.

Der Oldenburger Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff begrüßte die zahlreichen Zuschauer zum „wohl schönsten Oldenburger Prämierungstermin überhaupt auf der herrlichen Anlage des Gestüts Peterhof“ und hob die idealen Bedingungen hervor. Über dieses Kompliment freuen wir uns ganz besonders und hoffen auf viele weitere, erfolgreiche Veranstaltungen.

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie des 2. Oldenburger Fohlenprämierungstermins auf dem Gestüt Peterhof.

Fotos: Becker

Kat. 1 Hf. v. Corrinaro-Cassini I

Ehepaar Kohl

Kat. 14 Hf. v. Skovens Rafael-Wynton

Oldenburger Kommission

Kat. 45 Sf. v. Santo Domingo-Don Romantic

Zuschauer

Nach Oben