20.12.2018

USA: Weitere Nominierung für Verdades

Auch in den USA wurde Verdades für die Auszeichnung "Pferd des Jahres" nominiert.


Der Sohn des Florett As steht auch bei seinem Zuchtverband, dem KWPN, auf der Liste der nominierten Pferde. Die Auszeichnung in Laura Graves/USA Heimatland wird Mitte Januar in West Palm Beach von der United States Equestrian Federation (USEF) vergeben. Zudem sind Laura Graves und Verdades auch als USEF Equestrian 2018 nominiert.

Foto: Becker

Nach Oben