Hagen: Joshua Dritter

In der Einlaufprüfung für die Finalqualifiaktion zum Nürnberger Burg-Pokal platzierte sich der Sezuan-Sohn an dritter Stelle.


Isabell Werth und ihre Nachwuchshoffnung, der Sezuan-Sohn Joshua, sicherten sich mit 73.00 Prozent den dritten Platz des St. Georg Special von Hagen. Morgen steht für den bewegungsgewaltigen Wallach aus niederländischer Zucht dann die Qualifikationsprüfung für den Burg-Pokal an.


Fotos: Lafrentz

gestuet_Tor_ALT_6194__FULL.jpg