23.07.2012

Erfolgreiche Zahnbehandlung bei Donna Unique

Der Blutstropfen aus dem Maul von Donna Unique, der zum Prüfungsabbruch in der Inter I von Aachen führte, ließ uns keine Ruhe.


Im Pferde-Zahn-Zentrum Riedmühle in Butzbach bei Frankfurt untersuchte die Praxisinhaberin Dr. med. vet Katharina Ros unsere Stute eingehend und konnte die Ursache zum Glück genau lokalisieren. Zunächst einmal hat Donna Unique ein großes Maul und eine sehr breite Zunge. Sie speichelt viel und ihre Zähne wachsen verhältnismäßig schnell. Diese besonderen anatomischen Gegebenheiten haben vier scharfen Haken entstehen lassen, an denen sich Donna Unique in Aachen dann leider verletzte. Die Haken wurden nun entfernt und außerdem bekommt Donna Unique jetzt maßgeschneiderte Gebisse, damit ihre große Zunge auch wirklich genügend Platz hat. Hufeisen werden ja auch ganz individuell auf die jeweiligen Hufe angepasst!

Wir sind Dr. Ros und ihrem Team sehr dankbar und freuen uns sehr, dass es Donna Unique wieder gut geht!

Foto: Becker

Nach Oben