top of page

Aachen: Wendy de Fontaine überragend

Mit einer grandiosen Runde gewannen Isabell Werth und Wendy de Fontaine den CDIO5* Special von Aachen.


Isabell Werth und der Dressurausschuss hatten eine Woche vor dem Start des CHIO beschlossen, dass die zehnjährige SEZUAN-Tochter in der Nationenpreis-Tour an den Start gehen wird. Wendy de Fontaine (Z: Kurt Gosmer) erfüllte die hohen Erwartungen und dominierte nach dem Grand Prix auch den Special, die Stute zeigte sich deutlich gereift und siegte klar mit 78,085 Prozent.




www.Photo.Equitaris.de / Becker

Comments


gestuet_Tor_ALT_6194__FULL.jpg
bottom of page