Compiègne/FRA: Grand Prix-Sieg für Forever Young HRH

Unsere zehnjährige Flo konnte mit ihrem Ausbilder Patrik Kittel/SWE im Sattel den internationalen Grand Prix von Compiègne gewinnen.


Die Westfalenstute von Fürst Fugger machte schon im vergangenen Jahr deutlich, dass sie ein besonderes Pferd ist! In Frankreich entschied Flo, die uns gemeinsam mit ihrem Reiter Patrik Kittel gehört, heute den CDI3*-Grand Prix mit 74,543 Prozent für sich. Wir sind sehr stolz auf dieses besondere Pferd, das sich unter Patrik grandios entwickelt hat.



gestuet_Tor_ALT_6194__FULL.jpg