Randbøl/DEN: Bronze für Suarez

Der Sohn unseres Sezuan erhielt unter dem Sattel von Signe Kirk Kristiansen 78,149 Prozent und gewann damit Bronze im Dänischen Championat der siebenjährigen Dressurpferde.

Bereits in der Qualifikation hatte das Paar Rang drei belegt (77,685). Der Hannoveraner Wallach aus der Zucht von Judith und Sönke Schmidt war 2017 vom Hannoveraner Verband gekört worden und hatte sich 2021 bei der WM in Verden mit Mette Sejbjerg Jensen/DEN im Finale platziert.


Im Finale der fünfjährigen Dressurpferde platzierten sich die Sezuan-Nachkommen So Perfect und Søbakkehus Duffy auf den Plätzen sieben und zehn. So Perfect erhielt unter Betina Jæger Jensen 84,4 Prozent und Duffy wurde unter Michael Søgaard mit 83 Prozent bewertet.


Suarez, hier mit Mette Sejbjerg Jensen. Foto: Lafrentz




gestuet_Tor_ALT_6194__FULL.jpg