Verden: SEZUAN-Nachkommen Elverhøjs Raccolto und Queenparks Wendy begeistern

In der Einlaufprüfung zum WM-Finale der siebenjährigen Dressurpferde platzierten sich Marianne Yde Helgstrand/DEN und Elverhøjs Raccolto von Sezuan (Züchter: Berith Nielsen) mit einer grandiosen Vorstellung und 81,886 Prozent an zweiter Stelle.

Fotos: Lafrentz/sportfotos-lafrentz.de


Ebenfalls auf ganzer Linie überzeugen konnten Andreas Helgstrand/DEN und Queenparks Wendy. Die bereits Championats-erfolgreiche Tochter unseres Sezuan (Züchter: Kurt Gosmer) sicherte sich heute mit 81,24 Prozent den vierten Platz der Qualifikation. Und auch der dritte für die WM der siebenjährigen qualifizierte Sezuan-Nachkomme DSP Spectre (Züchter: Jens Thorsen) zeigte unter seiner Ausbilderin Kristine Moller/LUX eine tolle Runde, die mit 76,033 Prozent belohnt wurde.

gestuet_Tor_ALT_6194__FULL.jpg