Verden: Tolle Platzierungen für SEZUAN-Nachkommen im WM-Finale der siebenjährigen Dressurpferde

Marianne Yde Helgstrand/DEN und der dänische Hengst Elverhøjs Raccolto von Sezuan (Züchter: Berith Nielsen) platzierten sich mit einer ausdrucksstarken Runde und 82,272 Prozent an fünfter Stelle im Finale der Weltmeisterschaft. Die Richter vergaben für Elverhøjs Raccolto unter anderem die 9,7 im Galopp und die 9,6 in der Perspektive. An sechster Stelle folgten Queenparks Wendy (Züchter: Kurt Gosmer) und Andreas Helgstrand/DEN, das Paar kam auf 80,915 Prozent. Und auch DSP Spectre (Züchter: Jens Thorsen) und Kristine Möller/LUX konnten das Finale mit einer tollen Leistung und 76,043 Prozent beenden.


Foto: Lafrentz/sportfotos-lafrentz.de


gestuet_Tor_ALT_6194__FULL.jpg