Zweibrücken: Sezciano Forte siegreich

Nach Rang fünf in einer S*-Dressur konnte der schwarzbraune Wallach Sezciano Forte (v. Sezuan-Donnerschlag; Z.: Astrid Artner) die S**-Dressurprüfung im Landgestüt Zweibrücken für sich entscheiden. Mit seiner Reiterin Mathilde Koefoed-Nielsen waren das für den achtjährige Oldenburger die Platziertungen Nummer acht und neun in der schweren Klasse in diesem Jahr.

gestuet_Tor_ALT_6194__FULL.jpg