Opglabbeek/BEL: Verdi de La Fazenda Zweiter

Thalia Rockx/NED und der Florett As-Sohn platzierten sich an zweiter Stelle der U25 Kür.


Mit einem Endergebnis von 75.475 beendeten Verdi de La Fazena und Thalia Rockx die Kür beim Dressage Festival in Opglabbeek. Der KWPN Wallach steht schon lange im Besitz der Familie Rockx, auf unserem Bild von 2012 sitzt Penny Zavitz Rockx im Sattel von Verdi de La Fazenda. In der Junioren-Tour punktete Thilde Rude Hare/DEN mit dem Sezuan-Sohn Zidan-DN (Z.: Jørn Damm & Jens Aage Nielsen). Das Paar platzierte sich in der Mannschaftsaufgabe an sechster Stelle. In der Children-Einzelaufgabe erreichte Hansje Boudewijn/NED mit ihrer Florett As-Tochter Bo den fünften Platz.


Foto: Equitaris

gestuet_Tor_ALT_6194__FULL.jpg